Impressum

 

MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG
Grabenstraße 4–6
D-71570 Oppenweiler
Tel. +49 (0) 7191 / 46-0
Fax +49 (0) 7191 / 46-95
www.mbo-folder.com
info@mbo-folder.com

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Thomas Heininger

Registergericht: Stuttgart
Registernummer: HRA 270518

Persönlich haftende Gesellschafterin: Maschinenbau Oppenweiler GmbH, Registergericht Stuttgart HRB 270156

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 144740164

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG und § 55 Absatz 2 RStV: Thomas Heininger (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright:
Sämtliche Fotos, Logos und Texte auf diesen Seiten sind Eigentum der MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG und deren Partnern. Die Vervielfältigung und/oder die Weiterverbreitung von hier zur Verfügung gestellten Inhalten in jeglicher Form bedürfen der schriftlichen Genehmigung der MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG.

Datenschutz:
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. 

 

Layout und Umsetzung:
markentrieb Werbeagentur (www.markentrieb.de)
MJU.media Internetlösungen (www.mju-media.de)

 

News

09.11.2017 Eine fantastische Show

Friedheim hat auf seinem Messestand Equipment von zehn Partnern präsentiert, unter anderem von MBO und Herzog+Heymann. Die ausgestellte Kombifalzmaschine K80, neuestes Produkt im MBO-Portfolio, konnte direkt auf der Messe an die Firma Anglo Printers Ltd aus Irland verkauft werden. Eine weitere MBO-Maschine hat ebenfalls bereits auf der Ipex einen Käufer gefunden …
Erfahren Sie mehr
 

25.10.2017 Falzen ohne Faserbruch – Herzog+Heymann zeigt auf der Ipex, wie das geht

Herzog+Heymann gehört auf der Ipex zu den insgesamt zehn Firmen, die von Friedheim auf einem 195 m² großen Messestand präsentiert werden. Der Maschinenbauer wird live demonstrieren, wie Produkte mit einer Grammatur von 300 g/m² in einem Arbeitsgang gerillt und perforiert werden …
Erfahren Sie mehr