deenfr

2015/12 Herzog+Heymann verkaufte Outsertlinie noch vor Messestart in Mumbai

Bereits zum zweiten Mal war die MBO-Tochtergesellschaft Herzog+Heymann an der indischen Messe Pamex als Aussteller beteiligt. Die vorgestellte Outsert-Linie konnte noch vor Messebeginn an einen Indischen Kunden verkauft werden, der auf der Anlage Packungsbeilagen produzieren wird …Erfahren Sie mehr
 

2015/11 Herzog+Heymann geht wieder nach Indien: Outsertproduktion auf der Pamex in Mumbai

Bereits zum zweiten Mal stellt die MBO-Tochtergesellschaft Herzog+Heymann auf der indischen Messe Pamex aus und wird sicherlich wieder zu den wenigen Ausstellern gehören, die Maschinen präsentieren. Die Pamex ist Indiens größte Messe für die Druckindustrie. Sie findet vom 9. bis 12. Dezember 2015 in Mumbai statt …Erfahren Sie mehr
 

2015/10 Labelexpo war ein voller Erfolg für MBO, Herzog+Heymann und BOGRAMA

Die Feuertaufe ist erfolgreich bestanden. Die drei Partner MBO, Herzog+Heymann und BOGRAMA können nach der Labelexpo eine positive Bilanz ziehen. Zum ersten Mal haben sich die drei Unternehmen auf einem gemeinsamen Messestand präsentiert. Unter dem Motto COMPETENCE3 wurden drei wegweisende Produktionslinien präsentiert …Erfahren Sie mehr
 

2015/09 Labelexpo: MBO, Herzog+Heymann und BOGRAMA präsentieren Weltneuheit "Stamina"

Die Packaging-Linie "Stamina" ist eine Weltneuheit. Auf dieser Linie werden Faltschachteln zunächst im Doppelnutzen gestanzt, anschließend gefalzt und zu Schachteln verklebt. Auf derselben Linie wird ein vorproduzierter Beipackzettel mit einem Friktionsanleger direkt in die Faltschachtel eingespendet und dort verklebt. Diese Kombination von Inline-Produktionsschritten ist bislang einzigartig …Erfahren Sie mehr
 

2015/09 Labelexpo: BOGRAMA, MBO und Herzog+Heymann zeigen die sortenreine Produktion von verschiedenen Labels

Eins der drei Messe-Exponate ist eine Label-Linie. Gedruckte Bogen werden mit der Rotativen Stanzmaschine BSR 550 Servo gestanzt. Mit Hilfe des „Dynamischen Lineals“ (automatische Register-Korrektur) wird dabei jeder Bogen seitlich ausgerichtet. Dies gewährleistet eine durchgängige Schnittgenauigkeit von +/- 0,1 mm, auch bei digital gedruckten Bogen …Erfahren Sie mehr
 

2015/09 Labelexpo: Etiketten-Booklets von BOGRAMA, Herzog+Heymann und MBO

Auf der Booklet-Linie werden rotativ formgestanzte, falzgeklebte Booklets mit 24 Seiten hergestellt. Die gesamte Produktion erfolgt Inline – von der Abwicklung der bedruckten Papierrolle, über das Schneiden der Bogenabschnitte, das Formstanzen, bis hin zum Kleben und Falzen der Booklets. Durch die Inline-Produktion können Rüst- und Produktionszeiten minimiert werden …Erfahren Sie mehr
 

2015/05 Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule zu Gast bei MBO

Wie schon im letzten Jahr besuchten die angehenden Medientechnologen Druckverarbeitung der Stuttgarter Johannes-Gutenberg-Schule den Falzmaschinen-Spezialisten MBO in Oppenweiler …Erfahren Sie mehr
 

2015/03 Besuchen Sie die MBO-Gruppe auf der Print China

Als eine der weltweit größten Messen für die Druckindustrie findet die Print China zum dritten Mal in Guangdong statt …Erfahren Sie mehr
 

2015/03 MBO bietet breites Spektrum an Digitalen Weiterverarbeitungs-Aggregaten

Die MBO-Gruppe ist Technologieführer im Bereich der Weiterverarbeitungsmaschinen für den Digital- und Offsetdruck. Für den Digitaldruck bietet MBO alle Komponenten für die kreative und flexible Weiterverarbeitung an …Erfahren Sie mehr
 

2015/02 MBO-Gruppe zeigt Pharma-Leaflet-Produktion während des Xeikon Cafés

Während der Xeikon Café Packaging Innovations haben die Fachbesucher Gelegenheit, alles über die neuesten Trends im Bereich "Digitale Produktion für Etiketten und Verpackung" zu erfahren …Erfahren Sie mehr
News

23.05.2017 MBO und Herzog+Heymann werden in Österreich wieder von Samhaber vertreten

Nach vierjähriger Pause vertritt die Samhaber GmbH seit 01. April 2017 die MBO-Gruppe wieder in Österreich. Samhaber übernimmt damit den Direktvertrieb, den Service und das Ersatzteilgeschäft für Produkte von MBO und Herzog+Heymann …
Erfahren Sie mehr
 

17.05.2017 MBO ist sehr zufrieden mit der Messebeteiligung an der China Print 2017

Trotz rückläufiger Besucherzahlen ist die MBO-Gruppe mit der China Print 2017 zufrieden. Die Gesprächspartner waren sehr qualifiziert und bestens vorbereitet. Es konnten drei Maschinen direkt auf der Messe verkauft werden. Darüber hinaus verspricht sich die MBO-Gruppe vom Nach-Messe-Geschäft weitere Abschlüsse …
Erfahren Sie mehr