deenfr

P 46/66/76/112

P 46/66/76/112
 
 
Rüsten Sie auf für mehr Produktivität.

Die fahrbaren Pressstationen P 46/66/76/112 sind grundsätzlich als Ergänzung zu Auslagen ohne integrierte Presse gedacht. Darüber hinaus werden sie für Spezialanwendungen in komplexen Anlagen eingesetzt, bei denen die Bogen „zwischengepresst“ werden müssen. Durch die Eigensteuerung lassen sich MBO-Pressstationen auch an älteren oder Fremdmaschinen einsetzen.

 
 
Vorteile im Überblick
  • Höheres Fassungsvermögen durch flache, gut stapelbare Produkte
  • Verbesserte Weiterverarbeitung an Folgemaschinen

  • Extrem hoher Pressdruck mit den Pressen P 76 und P 112
  • Optimal für Mehrfachnutzen-produktion durch hohen Pressdruck und Spreizen von Mehrfachnutzenströmen
 
News

23.05.2017 MBO und Herzog+Heymann werden in Österreich wieder von Samhaber vertreten

Nach vierjähriger Pause vertritt die Samhaber GmbH seit 01. April 2017 die MBO-Gruppe wieder in Österreich. Samhaber übernimmt damit den Direktvertrieb, den Service und das Ersatzteilgeschäft für Produkte von MBO und Herzog+Heymann …
Erfahren Sie mehr
 

17.05.2017 MBO ist sehr zufrieden mit der Messebeteiligung an der China Print 2017

Trotz rückläufiger Besucherzahlen ist die MBO-Gruppe mit der China Print 2017 zufrieden. Die Gesprächspartner waren sehr qualifiziert und bestens vorbereitet. Es konnten drei Maschinen direkt auf der Messe verkauft werden. Darüber hinaus verspricht sich die MBO-Gruppe vom Nach-Messe-Geschäft weitere Abschlüsse …
Erfahren Sie mehr