Kameramodul

 
 

Das Kameramodul wird eingesetzt, um fix definierte Codes zu verifizieren, die unter anderem mit einer Datenbank abgeglichen werden können. Das Kameramodul ist auf die jeweiligen Prozessanforderungen des Kunden ausstattbar. Die Spezifikation dazu erfolgt im Rahmen der Projektierung mit der Erarbeitung eines Lastenhefts.

 
News

18.09.2017 MBO gibt Gas auf der Formica Open House

Die tschechische MBO-Vertretung Formica veranstaltet auch in diesem Herbst wieder eine Open House in ihren Räumen in Čestlice bei Prag. Vom 3. bis 5. Oktober werden auf der 1.200 m² großen Fläche mehr als 40 innovative Weiterverarbeitungstechnologien vorgestellt.
Erfahren Sie mehr
 

11.09.2017 Ausbildungsbeginn für MBO-Azubis

Zwei neue Azubis sind heute in der Firmenzentrale der MBO-Gruppe in Oppenweiler bei Stuttgart ins Berufsleben gestartet. Während ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung erlernen die beiden Jugendlichen den Beruf des Industriemechanikers bzw. des Elektronikers für Betriebstechnik.
Erfahren Sie mehr