M80

efficient | flexible | perfect

 
 
Immer die richtige Entscheidung

Die M80 von MBO ist die modernste und zukunftsorientierteste Falzmaschine, die sich an die wechselnden Anforderungen des Marktes perfekt anpasst. Weltweit einmalig. Hauptmerkmal der M80 ist die Möglichkeit, nur genau die Prozesskomponenten und -module zu installieren, die für aktuelle Aufträge benötigt werden. Ändert sich die Auftragsstruktur, lässt sich die Maschine mit vielen Optionen entsprechend erweitern. Mit dieser Falzmaschine reagieren Sie flexibel auf jede Kundenanfrage.

 
Features
Messerwellenkassette MWK (optional)
Die herausziehbare Messerwellenkassette reduziert die Rüstzeiten deutlich. Die Kassette wird in ergonomisch idealer Höhe auf der Bedienseite einfach und mühelos herausgezogen. Eine Skala an der Kassette ermöglicht exaktes Einstellen und Positionieren der Messer. Desweiteren werden alle benötigten Abstreifer (zum Beispiel Streifenausschnitt) direkt auf der Kassette montiert.
     
Bandantrieb
Der bewährte MBO-Bandantrieb garantiert einen extrem ruhigen Lauf und ist nahezu wartungsfrei. Selbstspannelemente machen Prüfen und Nachjustieren überflüssig. Die Überwachung der Funktionalität erfolgt über die Maschinensteuerung. Niedrige Folge- und Betriebskosten machen den MBO-Bandantrieb zu einer besonders wirtschaftlichen Langzeitlösung.
     
M1 – Die neue Steuerungsgeneration
Die M1 überzeugt durch ihre einfache und strukturierte Bedienführung. Die grafische Oberfläche ermöglicht ein intuitives Arbeiten. Leistungsdaten, Betriebszustände, Historienverlauf und viele andere Parameter werden Icon-basiert dargestellt.
 
News

09.11.2017 Eine fantastische Show

Friedheim hat auf seinem Messestand Equipment von zehn Partnern präsentiert, unter anderem von MBO und Herzog+Heymann. Die ausgestellte Kombifalzmaschine K80, neuestes Produkt im MBO-Portfolio, konnte direkt auf der Messe an die Firma Anglo Printers Ltd aus Irland verkauft werden. Eine weitere MBO-Maschine hat ebenfalls bereits auf der Ipex einen Käufer gefunden …
Erfahren Sie mehr
 

25.10.2017 Falzen ohne Faserbruch – Herzog+Heymann zeigt auf der Ipex, wie das geht

Herzog+Heymann gehört auf der Ipex zu den insgesamt zehn Firmen, die von Friedheim auf einem 195 m² großen Messestand präsentiert werden. Der Maschinenbauer wird live demonstrieren, wie Produkte mit einer Grammatur von 300 g/m² in einem Arbeitsgang gerillt und perforiert werden …
Erfahren Sie mehr