deenfr

T 460

Klein, kompakt, klasse.

 
 
Trotz Kompaktheit eine feste Größe in Sachen Produktivität.

Die Taschenfalzmaschine T 460 ist die Größte im Kleinformat 46 x 66 cm. Die handliche Maschine eignet sich ideal für Druckereien und Buchbindereien, die bei der DIN-A3- und DIN-A2-Weiterverarbeitung (4-Seiter, 6-Seiter, Fensterfalz, Falzen von Vorsätzen) platzsparend und gleichzeitig mit hoher Produktivität arbeiten wollen. Klein, aber oho: Die T 460. Durch die serienmäßige Integration von speziell für diesen Formatbereich entwickelten MBO-Komponenten erreicht die T 460 trotz ihrer geringen Größe eine hohe Wirtschaftlichkeit, kurze Rüstzeiten sowie eine gleichbleibend hervorragende Falzqualität.

 
 
Vorteile im Überblick
  • Hohe Produktivität durch bewährte MBO-Features
  • Robuste Konstruktion für lange Lebensdauer
 
  • Einfache Konstruktion für optimale Bedienbarkeit
  • Kompakte Größe für beengte Aufstellorte
 
Features
NIRO-Falztaschen
Die markierungsfreien NIRO-Falztaschen mit zentraler Bogenanschlag-Feinjustage verfügen über umlegbare Bogenweichen. Der durchgehende Bogenanschlag in Taschenposition 1 ermöglicht höchste Präzision bei maximaler Geschwindigkeit.
     
Trennkopf VACUSTAR
Dieser Trennkopf kommt bei Flachstapelanlegern für Efficiency-Modelle zum Einsatz. Durch die Vakuum-Steuerung können bei kleinen Formaten hohe Geschwindigkeiten von bis zu 40.000 Takten/h erreicht werden.
     
Bandantriebssystem
Die Vorteile: Extrem ruhiger Lauf und lange wartungsfreie
Laufzeit. Selbstspannelemente machen Prüfen und Nachjustieren überflüssig. Niedrige Folge- und Betriebskosten machen den MBO-Bandantrieb zu einer besonders wirtschaftlichen Langzeitlösung.
 
News

23.05.2017 MBO und Herzog+Heymann werden in Österreich wieder von Samhaber vertreten

Nach vierjähriger Pause vertritt die Samhaber GmbH seit 01. April 2017 die MBO-Gruppe wieder in Österreich. Samhaber übernimmt damit den Direktvertrieb, den Service und das Ersatzteilgeschäft für Produkte von MBO und Herzog+Heymann …
Erfahren Sie mehr
 

17.05.2017 MBO ist sehr zufrieden mit der Messebeteiligung an der China Print 2017

Trotz rückläufiger Besucherzahlen ist die MBO-Gruppe mit der China Print 2017 zufrieden. Die Gesprächspartner waren sehr qualifiziert und bestens vorbereitet. Es konnten drei Maschinen direkt auf der Messe verkauft werden. Darüber hinaus verspricht sich die MBO-Gruppe vom Nach-Messe-Geschäft weitere Abschlüsse …
Erfahren Sie mehr