Praxissemester: Einkauf und Materialwirtschaft

 

 

Während Ihres Praktikums erhalten Sie umfassende Einblicke in die Arbeitswelt und unterstützen uns, je nach Schwerpunkt Ihres Studiums, beispielsweise bei folgenden Projekten und Tätigkeiten:

  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft bei der Beschaffungs- und Dispositionsplanung
  • Unterstützung bei den Koordinationsaufgaben des Einkaufs
  • Durchführung der Beschaffungsplanung
  • Ausarbeitung und Optimierung von Prozessen
  • Durchführung von Recherchen und präsentationsreife Aufbereitung der Ergebnisse
  • Einbindung in abteilungsübergreifende Projekte innerhalb der Supply Chain
  • Einholung, Bearbeitung und Auswertung von Angeboten
  • Unterstützen bei Vergaben in Abstimmung mit den Facheinkäufern
  • Pflege der Daten im ERP-System „SIVAS“

 

Ihr Profil

  • Laufendes Studium der BWL, der technischen BWL, der VWL, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftsinformatik
  • Kenntnisse in ERP-Systemen sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrungen aus der Maschinenbauindustrie
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Analytische und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist

 

Arbeitsort

  • Oppenweiler (bei Stuttgart)

 

Beginn

  • Der Beginn des Praktikums ist ab sofort möglich

 

Dauer

  • 3-6 Monate

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen bitte per Post oder E-Mail an unseren Supply Chain Manager, Herrn Berthold Zinth.

 

MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG
Herr Berthold Zinth
Grabenstraße 4–6, 71570 Oppenweiler
E-Mail: berthold.zinth@mbo-folder.com

 
Praxissemester
 
zurück
News

Mitarbeiterkinder besuchten Produktionsstandort MBO Portugal

Kurz vor Jahreswechsel, am 20. Dezember 2018, öffnete der portugiesische Produktionsstandort der MBO Gruppe seine Türen für die Kinder der Mitarbeiter. Zirka 40 Kinder und Jugendliche im Alter von bis zu 14 Jahren sind der Einladung gefolgt …
Erfahren Sie mehr
 

MBO-Software „Datamanager 4.0“ verfügt über offene Schnittstellen

Finishing 4.0 ist für jeden Betrieb unumgänglich, der seine Stillstandzeiten reduzieren und eine zuverlässige Nachkalkulation durchführen möchte, um letztlich auch die Effizienz seiner Weiterverarbeitung zu steigern. Daher bietet auch MBO bereits seit Jahren Lösungen, …
Erfahren Sie mehr