FA 46/66/82 ME

FA 46/66/82 ME
 
 
Höchste Ergonomie in drei Arbeitsbreiten.

Die fahrbaren, höhenverstellbaren Stehendbogenauslagen FA 46/66/82 ME mit Presse sind eine gute Wahl für die Verarbeitung von unempfindlichen und stabilen Produkten in höheren Auflagen. Neben der guten Qualität für die Weiterverarbeitung überzeugen sie vor allem durch ihren Bedienkomfort, der in effizienteren Arbeitsabläufen mündet.

 

Geregelt über Lichtschranke und Zähler, ermöglicht die Markiereinrichtung den paketweisen Versatz einer wählbaren Produktzahl, was das Abnehmen deutlich erleichtert. Der höhenverstellbare, ergonomische Aufstoßtisch ist dabei direkt hinter der Auslage platziert – da die Pakete direkt vor dem Bediener liegen, muss dieser sie nur vom Stapel abheben und vor sich aufstoßen. Die Rundriemen am Einlauftisch laufen schräg nach außen, um Mehrfachnutzenströme zu spreizen. Die Modelle FA 66 ME und FA 82 ME sind standardmäßig auf drei bzw. vier Nutzen eingerichtet. Durch die Möglichkeit zur Eigensteuerung sind alle Modelle auch an älteren oder Fremdmaschinen einsetzbar.

 
Vorteile im Überblick
  • Integrierte Presse für bessere Ergebnisqualität
  • Markiereinrichtung für paketweisen Versatz
  • Ergonomischer, höhenverstellbarer Aufstoßtisch direkt hinter der Auslage
 
  • Kompakte Bauweise für optimale Raumausnutzung
  • Eigensteuerung für den Einsatz an älteren oder Fremdmaschinen
 
News

Drupa 2021: Statement der Postpress Alliance

Die Entscheidung der Messegesellschaft, die weltgrößte Branchen-Messe aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie zu verschieben, begrüßt und teilt die Allianz, denn Sicherheit und verantwortungsbewusstes Handeln stehen in diesen schweren Zeiten selbstverständlich an erster Stelle …
Erfahren Sie mehr
 

Corona-Virus: Statement von Thomas Heininger zur aktuellen Lage bei MBO

Gemeinsam stehen wir vor einer wirklich beispiellosen Situation. Die globale Corona-Virus-Pandemie betrifft alle unsere Familien, unsere Unternehmen, unsere Gemeinden und unsere Lebensweise. An dieser Stelle möchte ich Ihnen mitteilen, wie wir die Situation bei MBO angehen …
Erfahren Sie mehr