P46

P46
 
 
Rüsten Sie auf für mehr Produktivität.

Die fahrbare Pressstation P46 ist grundsätzlich als Ergänzung zu Auslagen ohne integrierte Presse gedacht. Darüber hinaus wird sie für Spezialanwendungen in komplexen Anlagen eingesetzt, bei denen die Bogen „zwischengepresst“ werden müssen. Durch die Eigensteuerung lässt sich die MBO-Pressstation auch an älteren oder Fremdmaschinen einsetzen.

 

Die MBO-Pressstation liefert flache Produkte, die sich gut stapeln und weiterverarbeiten lassen. Durch das geringere Volumen der Bogen wird zudem das Fassungsvermögen der nachstehenden Auslage erhöht. Standardmäßig ist die MBO-Pressstation für zwei Nutzen eingerichtet.

 
Vorteile im Überblick
  • Höheres Fassungsvermögen durch flache, gut stapelbare Produkte
  • Verbesserte Weiterverarbeitung an Folgemaschinen
 
  • Optimal für Mehrfachnutzen-produktion durch hohen Pressdruck und Spreizen von Mehrfachnutzenströmen
 
News

MBO T800.1 – Mit Komfort zu mehr Produktivität

Die Taschenfalzmaschine MBO T800.1 ist für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm konzipiert. Sie überzeugt durch ihr universelles Einsatzspektrum mit einer einzigartigen Bandbreite an Falzarten. Die T800.1 ist eine komfortabel zu bedienende Maschine …
Erfahren Sie mehr
 

MBO stattet T800.1 mit intuitiver M1-Steuerung aus

Bisher gab es die bewährte Taschenfalzmaschine MBO T800.1 wahlweise mit MC- oder mit Navigator-Steuerung. Ab sofort werden beide Steuerungen in der T800.1 durch die neuere M1-Steuerung ersetzt. Künftig soll die M1 in allen Maschinen …
Erfahren Sie mehr