Z 2/5/6

 
 
Flexiblere Einsatzmöglichkeiten und höhere Produktionsleistungen.

Schwertfalzwerk Z 2/5

Die fahrbaren Schwertfalzwerke Z 2 und Z 5 mit MC-Control sind um 180 ° schwenkbar und ermöglichen das Falzen sowohl von oben als auch von unten. Sie lassen sich für diverse Einsatzzwecke nutzen. Das Z 5 verfügt über eine Seiten-Feineinstellung der gesamten Schwerteinheit und die Einlauf-Höheneinstellung erfolgt per Handrad. Durch die größere Einlaufbreite und -länge des Z 5 können mit ihm größere Formate verarbeitet werden – speziell an Taschenfalzmaschinen als Falzwerk II oder an großen Kombifalzmaschinen als Falzwerk IV ergeben sich so noch mehr Einsatzmöglichkeiten.

  • An Kombi- und Taschenfalzmaschinen als Falzwerk IV für 32 Seiten, zur Herstellung von englischem, deutschem und internationalem Vierbruch sowie für Sonderfalzarten.
  • An Taschenfalzmaschinen als Falzwerk III – hier kann das Falzgut zum zentralen Bedienpult zurückgeführt werden.

  • Für Parallelfalzungen zum Rücken nach dem 1. und 2. Kreuzbruch bei Kombifalzmaschinen, in Verbindung mit dem Eckfördertisch.

  • Im Anschluss an Sammelhefter zum Kleinfalzen von Broschüren im rechten Winkel und, in Verbindung mit dem Eckfördertisch, parallel zum Rücken.

  • Als Lagenfalzwerk zum Kleinfalzen der Produkte im rechten Winkel oder parallel zum Rücken, in Verbindung mit einem Trommelanleger, Eckfördertisch sowie einer Auslage.

  • Für sehr eng geschlossenen Fensterfalz bei Taschenfalzmaschinen nach dem Falzwerk II, bei Kombifalzmaschinen in Verbindung mit dem Eckfördertisch.

  • Als Variante Z 2/65 mit 65 cm Einlaufbreite für die Landkarten-Produktion.


Schwertfalzwerk Z 6

Das fahrbare Vierbruch-Schwertfalzwerk mit MC-Control und Eigenantrieb für den Einsatz an Kombi- oder Taschenfalzmaschinen ist für das Falzen von oben ausgelegt. Es verfügt über eine Seiten-Feineinstellung der gesamten Schwerteinheit und die Einlauf-Höheneinstellung erfolgt per Handrad. Das Z 6 ermöglicht folgende Zusatznutzen:

  • An Kombi- und Taschenfalzmaschinen als Falzwerk IV für 32 Seiten.

  • An Kombifalzmaschinen mit der Konfiguration KL und S-KTL für den englischen Vierbruch.

  • An Kombifalzmaschinen mit der Konfiguration S-KTZ für den englischen und deutschen Vierbruch.

  • An Taschenfalzmaschinen z. B. mit der Konfiguration 442 für den englischen Vierbruch.

 
News

Weltneuheit: MBO revolutioniert das Abstapeln mit dem neuen CoBo-Stack

Kurz vor Eröffnung der Baumann Open House gibt die MBO Gruppe bekannt, dass auf die Besucher des Events eine echte Weltneuheit wartet. Mit dem neuen, automatischen „CoBo-Stack“ revolutioniert Falzmaschinenhersteller MBO …
Erfahren Sie mehr
 

MBO-Gruppe fokussiert sich weiter auf Kerngeschäft und Wachstumssegmente Pharma und Digital

Die MBO-Gruppe bleibt eigenständig. Die Gesellschafter der MBO Gruppe und die Heidelberger Druckmaschinen AG bedauern die Ablehnung der geplanten Transaktion beider Unternehmen durch das Bundeskartellamt. Die MBO-Gruppe fokussiert …
Erfahren Sie mehr