Kameramodul

 
 

Das Kameramodul wird eingesetzt, um fix definierte Codes zu verifizieren, die unter anderem mit einer Datenbank abgeglichen werden können. Das Kameramodul ist auf die jeweiligen Prozessanforderungen des Kunden ausstattbar. Die Spezifikation dazu erfolgt im Rahmen der Projektierung mit der Erarbeitung eines Lastenhefts.

 
News

MBO T800.1 – Mit Komfort zu mehr Produktivität

Die Taschenfalzmaschine MBO T800.1 ist für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm konzipiert. Sie überzeugt durch ihr universelles Einsatzspektrum mit einer einzigartigen Bandbreite an Falzarten. Die T800.1 ist eine komfortabel zu bedienende Maschine …
Erfahren Sie mehr
 

MBO stattet T800.1 mit intuitiver M1-Steuerung aus

Bisher gab es die bewährte Taschenfalzmaschine MBO T800.1 wahlweise mit MC- oder mit Navigator-Steuerung. Ab sofort werden beide Steuerungen in der T800.1 durch die neuere M1-Steuerung ersetzt. Künftig soll die M1 in allen Maschinen …
Erfahren Sie mehr