Kameramodul

 
 

Das Kameramodul wird eingesetzt, um fix definierte Codes zu verifizieren, die unter anderem mit einer Datenbank abgeglichen werden können. Das Kameramodul ist auf die jeweiligen Prozessanforderungen des Kunden ausstattbar. Die Spezifikation dazu erfolgt im Rahmen der Projektierung mit der Erarbeitung eines Lastenhefts.

 
News

Herzog+Heymann zeigt Produktion von Visiten- und Grußkarten auf der Open House

Auf einer der ausgestellten Linien können Rillungen, Nutzentrennungen und Rausschnitte durchgeführt werden. Während der Open House wird das Trennen von Visitenkarten demonstriert. Besonders ist hierbei, …
Erfahren Sie mehr
 

Veldhuis Media setzt mit der MBO K8RS auf eine schlankere Produktion

Veldhuis Media in Raalte (Niederlande) investierte bei Wifac in die Falzmaschine K8RS von MBO. Diese vierte Falzmaschine bedeutet den nächsten Schritt im Vorhaben von Oscar Jager und Erwin de Lange, die effizienteste Druckerei im Auflagebereich …
Erfahren Sie mehr